##optionaler redaktioneller Alttext##

Herzlich Willkommen!

Wir begrüßen Sie recht herzlich auf den Internetseiten des SPD-Ortsvereins und der SPD/Grüne-Stadtratsfraktion in Plauen. Hier finden Sie aktuelle Informationen über uns und unsere Aktivitäten für ein soziales, ökologisches und gerechtes Plauen. Wir sind offen für Ihre Anregungen, Ideen und Probleme. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!

Viel Spaß beim Lesen!

Juliane Pfeil
Ortsvereinsvorsitzende

Benjamin Zabel
Fraktionsvorsitzender


24.04.2018Verbot allein löst Sicherheitsprobleme nicht!

Benjamin Zabel

SPD/Grüne-Fraktion lehnt Alkoholkonsumverbot mehrheitlich ab und setzt präventive Maßnahmen durch

Plauen – Die Mehrheit des Plauener Stadtrates stimmte bei der heutigen Sitzung für die Einführung eines Alkoholkonsumverbotes in Teilen der Innenstadt. Die SPD/Grüne-Fraktion stimmte selbst mehrheitlich mit Nein bei wenigen Ja-Stimmen und einer Enthaltung. Die Fraktion aus Grünen und Sozialdemokraten überzeugte eine Mehrheit der Stadträtinnen und Stadträte im Vorfeld der Abstimmung von ihren ergänzenden Vorschlägen. So wird die Mobile Jugendarbeit durch eine weitere Sozialarbeitstelle unterstützt, das Ordnungsamt wird mit einer weiteren Stelle ausgestattet und die Kooperation zwischen Stadt, Landkreis, Polizei und dem Einzelhandel gestärkt. Der Fraktionsvorsitzende der SPD/Grüne-Fraktion, Benjamin Zabel, erklärt zum Abstimmungsergebnis:

„Meine Fraktion nimmt die Sorgen und Ängste der Bevölkerung sehr ernst. Das Verbot allein wird an der Situation in der Innenstadt jedoch nichts ändern. Ich lehne reine Symbolpolitik ab, die die eigentlichen Probleme nicht an der Wurzel packt. Wir müssen den Problemen sachlich begegnen. Wir dürfen Menschen nicht pauschal vorverurteilen und ausgrenzen. Der Alkoholkonsum und die Kriminalität sind nur die Symptome, wir sollten uns mit den Ursachen beschäftigen. Daher haben wir die Vorlage des Oberbürgermeisters um wichtige Bausteine ergänzt. Wichtig war für uns, dass der Gemeindevollzugsdienst gestärkt wird, denn nur dadurch wird überhaupt die Möglichkeit geschaffen, dass das Verbot besser durchgesetzt werden kann. Wir haben durchgesetzt, dass Gelder für eine weitere Streetworker-Stelle zur Verfügung gestellt werden. Nur so können wir den Menschen vor Ort helfen. Zugleich haben wir uns dafür eingesetzt, dass die Entwicklungen begleitet und die Fortschritte in puncto Sicherheit regelmäßig kontrolliert werden. Hierfür werden beteiligte und betroffene Akteure bei der sogenannten Tunnelrunde zusammenkommen, um die bereits vorhandenen Maßnahmen zu evaluieren und über weitere mögliche Schritte zu beraten. Dass die CDU in den vergangenen Wochen genau diese Maßnahmen gefordert hat, die Stärkung der Sozialarbeit im Stadtrat aber geschlossen abgelehnt hat, zeigt, dass die CDU nur taktisch und symbolpolitisch handelt. Die Probleme in der Innenstadt lösen wir nur mit einem klaren Kompass und nicht mit parteipolitischen Kalkül.“



29.03.2018 Sicherheitspaket statt Symbolpolitik

Benjamin Zabel (Porträt)

SPD/Grüne-Fraktion sieht im Alkoholverbot keine nachhaltige Lösung

Plauen – In einer Presserklärung vom 28. März 2018 hat der Oberbürgermeister der Stadt Plauen Ralf Oberdorfer (FDP) erklärt, dass die Polizeiverordnung der Stadt Plauen angepasst wird und in der April-Sitzung des Stadtrates ein entsprechender Entwurf mit einem örtlich und zeitlich begrenzten Alkoholverbot im Innenstadtberei...



27.03.2018 Nein zur Gebührenerhöhung bei Friedhofsbestattungen

Juliane Pfeil (Porträt)

SPD/Grüne-Fraktion stimmt gegen geplante Gebührenerhöhung

Plauen – Der Stadtrat der Stadt Plauen hat in seiner Sitzung am 27. März 2018 eine Vorlage der Verwaltung zur Erhöhung der Friedhofsgebühren abgestimmt. Die Gebühren wurden zuletzt 2012 erhöht. Durch die Kalkulation der Gebühren sollen 130.000 Euro zusätzliche Erträge in die Stadtkasse fließen. Im Vorschlag der Verwaltung steigen ins...



21.03.2018 Ärger in der Elsteraue muss beerdigt werden!

Juliane Pfeil (Porträt)

SPD/Grüne-Fraktion fordert unter Beteiligung aller Fortschreibung des Rahmenplans

Plauen – In den vergangenen Wochen häufen sich die Beschwerden in der Elsteraue über die Pläne der Stadtverwaltung zur Umsetzung der Investitionsmaßnahmen in der Plauener Elsteraue. Zur letzten Stadtratssitzung übergaben Elternvertreter der Kindertageseinrichtung Sonnenblume mehr als 100 Unterschriften von Elt...



25.02.2018 „Sozialer und wirtschaftlicher Aufbruch für unsere Stadt nicht notwendig“

Bild2 Fraktionsklausur 2018

SPD/Grüne-Fraktion trifft sich zu zweitägiger Klausur in Grünbach

Zwei Tage steckten die Plauener Stadträte von SPD und Bündnis 90/Die Grünen in Grünbach im Vogtland die Köpfe zusammen, um ihre Ziele für das Jahr 2018 abzustecken. Seit 2014 besteht die Fraktionsgemeinschaft und trifft sich seither jährlich am Anfang des Jahres, um sich inhaltlich fit zu machen, Anträge für den Stadtrat zu f...





Links und Weiterführendes