21.09.2014Benjamin Zabel gibt Vorsitz der SPD Plauen ab

Benjamin Zabel

Ortsvereinsvorsitzender zieht gute Bilanz über die letzten vier Jahre

Plauen – Benjamin Zabel wird zur Stadtkonferenz des Plauener SPD-Ortsvereins am 11. Oktober 2014 nicht erneut für den Vorsitz kandidieren. Er hat das Amt seit 2010 inne und wurde zuletzt 2012 in dieser Funktion von den SPD-Mitgliedern bestätigt. Der 26-jährige Lehrer, der seit diesem Jahr Vorsitzender der SPD/Grüne-Fraktion im Plauener Stadtrat und stellvertretender Vorsitzender der SPD-Kreistagsfraktion ist, stellt das Amt zur Verfügung. Zudem wird zur Stadtkonferenz der siebenköpfige Vorstand turnusgemäß neu gewählt.

Hierzu erklärt der scheidende Vorsitzende, Benjamin Zabel:

„Ich blicke auf eine positive Zeit zurück. Gemeinsam mit den Mitgliedern und dem Vorstand ist es uns gelungen, wieder politisch aktiver zu werden, die Mitgliederzahlen zu stabilisieren und gute Wahlerfolge einzufahren. Besonders die engagierten Wahlkämpfe der vergangenen zwei Jahre haben ein gutes öffentliches Erscheinungsbild der SPD geprägt, wir haben bei allen Wahlen Prozentpunkte hinzugewonnen. Unsere neuen Ideen kamen gut an, so waren wir von Tür zu Tür unterwegs, haben Ideenwerkstätten durchgeführt und auch Stadtratsentscheidungen beeinflusst. Aus unseren Veranstaltungen, konnten Ideen direkt umgesetzt werden, zum Beispiel die Schaffung des Kulturreferenten, der kostenfreie Eintritt in Museen und Bibliotheken für Schüler und Studenten oder mehr Bürgerbeteiligung. Ebenso ist uns ein Generationswechsel in der Stadtratsfraktion gelungen und nach zehn Jahren zieht mit Juliane Pfeil wieder eine Plauener Sozialdemokratin in den Landtag ein. Man soll bekanntlich gehen, wenn‘s am Schönsten ist.

Ich danke den Mitgliedern für das stets entgegengebrachte Vertrauen und der politischen Konkurrenz für die konstruktive Zusammenarbeit. Meine Erfahrungen will ich nun an anderer Stelle zum Wohle unserer Bürgerinnen und Bürger einbringen.“

Der SPD-Ortsverein Plauen hat zurzeit 87 Mitglieder und ist damit der mitgliederstärkste Ortsverein im Unterbezirk Vogtland.




Links und Weiterführendes