##optionaler redaktioneller Alttext##

Herzlich Willkommen!

Wir begrüßen Sie recht herzlich auf den Internetseiten des SPD-Ortsvereins und der SPD/Grüne-Stadtratsfraktion in Plauen. Hier finden Sie aktuelle Informationen über uns und unsere Aktivitäten für ein soziales, ökologisches und gerechtes Plauen. Wir sind offen für Ihre Anregungen, Ideen und Probleme. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf!

Viel Spaß beim Lesen!

Juliane Pfeil
Ortsvereinsvorsitzende

Benjamin Zabel
Fraktionsvorsitzender


22.07.2017Sicherheitslage erfassen, Probleme lösen: Kommunal- und Landespolitiker der SPD laden zur Begehung des Plauener Zentrums

Benjamin Zabel (3)

Plauen – Die Sicherheitslage im Zentrum unserer Stadt spitzt sich merklich zu. Die Hilferufe der Bürgerinnen und Bürger blieben auch in Dresden nicht ungehört. Die SPD-Fraktion des Sächsischen Landtages ist alarmiert und reagiert auf die Polizeimeldungen aus dem Vogtland. Nach intensiven Gesprächen zwischen den Stadträten der SPD/Grüne-Fraktion, der hiesigen Landtagsabgeordneten, Juliane Pfeil-Zabel, und dem innenpolitischen Sprecher der SPD-Fraktion, Albrecht Pallas, macht dieser Plauen bereits am kommenden Dienstag seine Aufwartung.

Er möchte sich die Situation unmittelbar vor Ort anschauen, in einen Dialog treten und an Lösungen arbeiten. „Sollte sich im Zentrum von Plauen ein Kriminalitätsschwerpunkt entwickelt haben, ist es wichtig, schnell zu handeln. Der Staat muss die nötigen Maßnahmen treffen, damit sich die Plauenerinnen und Plauener wieder sicher fühlen und von ihrer Freiheit Gebrauch machen können. Wichtig ist, dass kein Aktionismus stattfindet, sondern die Polizei und die Stadt Plauen ein wirkungsvolles Handlungskonzept gemeinsam entwickeln. Wie das aussehen könnte, wollen wir bei dem Treffen vor Ort besprechen“, so Albrecht Pallas (SPD).

Der Fraktionsvorsitzende der SPD/Grüne-Fraktion im Stadtrat der Stadt Plauen, Benjamin Zabel, erklärt: „Wir nehmen die Sorgen der Bürgerinnen und Bürger sehr ernst. Diese sind keineswegs unberechtigt. Schließlich handelt es sich bei ihren Sicherheitsbedenken nicht nur um ein Gefühl, sondern um traurige Realität. Umso mehr freue ich mich darüber, dass die SPD-Fraktion des Sächsischen Landtags sofort reagiert und uns unter die Arme greift. Unsere Probleme können abschließend nur auf landespolitischer Ebene gelöst werden, hierfür brauchen wir den Dialog. Die politischen Zuständigkeiten befreien uns keineswegs von der Verpflichtung, auch auf kommunaler Ebene an Konzepten zu arbeiten. Die Herstellung von Ordnung und Sicherheit in unserer Stadt kann nicht von Dresden aus gesteuert werden. Dafür sind die politischen Amtsträger unserer Stadt verantwortlich, dabei lehne ich mich keineswegs zurück.“

Die SPD/Grüne-Fraktion und die beiden Landespolitiker starten mit ihrer Begehung am kommenden Dienstag, den 25. Juli, um 16:00 Uhr am Rathaus der Stadt. Dazu sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen. Um 16:30 Uhr folgt ein internes Gespräch mit der örtlichen Polizei, bei dem die Funktionalität des Sicherheitskonzeptes im Fokus stehen wird.



19.07.2017 „Ordnung und Sicherheit müssen ohne Einschränkungen gewahrt bleiben“

Benjamin Zabel (3)

Landtagsabgeordnete Pfeil-Zabel und SPD/Grüne-Fraktion nehmen gefährliche Situation ernst

Plauen – In den letzten Tagen haben sich die Meldungen zu Straftaten und Ordnungswidrigkeiten in der Innenstadt Plauens gehäuft. Die Schlagzeilen zu kriminellen Übergiffen aus Plauen häufen sich. Einbrüche, Messerstechereien und Schlägereien halten das Zentrum in Atem. Die Plauernerinnen und Plauener s...



12.07.2017 Bernd Stubenrauch wird 70: Ein Grund zum Feiern und Danke sagen

Bernd Stubenrauch

Am 13. Juli 2017 wird Bernd Stubenrauch 70 Jahre alt. Die Plauener SPD-Ortsvereinsvorsitzende und Landtagsabgeordnete Juliane Pfeil-Zabel dazu:

„Bernd Stubenrauch ist ein stadtbekannter und unheimlich engagierter Mensch in Plauen. Wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten kennen ihn genauer seit dem Oberbürgermeister-wahlkampf im Jahr 2000. Nachdem er 1999 für die SPD in den Stadtrat gew...



20.06.2017 Sonnenbrand und gute Gespräche zum Stadtteiltag in Chrieschwitz

Juliane Pfeil (Porträt)

Benjamin Zabel (SPD), Fraktionsvorsitzender der SPD/Grüne-Fraktion im Plauener Stadtrat, und sein Stellvertreter, Christian Hermann (SPD), verbrachten am Montag gemeinsam mit der Plauener Landtagsabgeordneten und Stadträtin Juliane Pfeil-Zabel (SPD) rund 13 Stunden im Stadtteil Chrieschwitz, um Schulen und Vereine zu besuchen – aber vor allem, um mit den Menschen vor Ort ins Gespräch zu kommen.


13.06.2017 SPD/Grüne-Fraktion gibt Kulturbürgermeister Hausaufgaben auf

Benjamin Zabel (3)

Mehrere Forderungen der SPD/Grüne-Fraktion zum Bau des Textilzentrums Plauener Spitze sollen berücksichtigt werden

Plauen – Die Fraktion aus SPD/Grüne will der Beschlussvorlage zum Textilzentrum Plauener Spitze im Weisbachschen Haus in der heutigen Stadtratssitzung zustimmen, wenn die Arbeitsaufträge an die Stadtverwaltung, wie im Antrag der Fraktion vom 30.03.2017 gefordert, berücksichtigt...





Links und Weiterführendes